Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung

Vorbeugen anstatt akut Behandeln.

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG. (PZR)

Die professionelle Zahnreinigung ist notwendig, um die Zähne bis ins hohe Alter hinein vor Karies und Parodontitis zu schützen. Sie wird in der Regel alle 3 bis 6 Monate durchgeführt. Dies ist individuell mit jedem Patienten festzulegen. Voraussetzung für eine gesunde Mundhygiene ist die PZR sowie die tägliche Pflege der Zähne Zuhause. Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis lassen sich so präventiv vorbeugen.

Speziell ausgebildetes Fachpersonal kümmert sich mit hoher Präzision und Freude um Ihre Zähne.

Schöne Zähne ein Leben lang.

Behandlungsinhalt

  • Entfernen von weichen und harten Belägen auf dem Zahn
  • Entfernen von Belägen unterhalb der Zahnfleischgrenze
  • Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Entfernen des Biofilms
  • Oberflächenpolitur der Zähne
  • Fluoridierungsmaßnahmen zum Kariesschutz
  • Auf- und Erklärung zur Mundhygiene und/oder Verwendung von Mundhygiene-Hilfsmitteln

Anwendungsgebiete

  • Vorhandensein von Zahnstein
  • Therapie einer bakteriellen Gingivitis (Zahnfleischentzündung)
  • Aufgelagerte Zahnverfärbungen
  • Halitosis (Mundgeruch)
  • als Bestandteil einer parodontalen Initialbehandlung
  • Erhaltungstherapie nach Behandlung einer Parodontitis (Zahnbettentzündung)